Truppmann 2013

Truppmannausbildung 2013 erfolgreich abgeschlossen

 

 

17 neue Truppmänner und 1 Truppfrau stehen der Feuerwehr Nalbach zur Verfügung

Die Truppmannausbildung ist die grundlegende Ausbildung des gesamten Feuerwehrdienstes, die nach den Vorgaben der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 erfolgt. Ausbildungsinhalte sind unter anderem die Rechtsgrundlagen der Feuerwehr, Brennen und Löschen, Fahrzeugkunde, Löschgeräte, Schläuche, Armaturen, Rettungsgeräte, Gefahren der Einsatzstelle, Erste-Hilfe-Kurs und belastende Einsätze.

Ein Schwerpunkt der Ausbildung ist auch die Frage, wie die Gruppe beim Löscheinsatz oder beim Hilfeleistungseinsatz vorgeht. Die Ausbildung zum Truppmann ist Voraussetzung um Ausbildungsstätten des Landkreises zu besuchen oder an den Feuerwehrschulen zugelassen zu werden.

Seit Jahren wird sie in Form einer Ausbildungsgemeinschaft aller Feuerwehren der Gemeinde Nalbach praktiziert. Koordiniert wurde der Lehrgang vom Brandmeister Hans Peter Klinkert und seinem Ausbildungsteam aus allen Löschbezirken.

 

Die Erste Hilfe Ausbildung (16 Stunden) wurde vom DRK-Ortsverein Nalbach unter Leitung von Heribert Grill erbracht. Hierfür herzlichen Dank!

Dank auch an die beiden Helfer Louisa und Günther Grill für Ihre geleistete Arbeit.

 

 

Herzlichen Glückwunsch den neuen Truppleuten und immer ein sichers Arbeiten bei Ihren Einsätzen bei der Feuerwehr

 

 

Flüchtlinge zu Gast bei der Feuerwehr

Insgesamt 32 Flüchtlinge waren der Einladung von Wehrführer Jörg Laub zur Brandschutzausbildung gefolgt. Gemeinsam mit der Nalbacher Flüchtlingshilfe und dem Haus Christopherus wurden die beiden Termine in Körprich und Nalbach koordiniert. Der Gemeindeausbildungsbeauftragte Hans-Peter Klinkert und der Neuseeländische Feuerwehrmann Marc Cooper hatten sich im Vorfeld bereiterklärt, den Lehrgang in deutscher und englischer Sprache zu halten. Die englischsprachigen Flüchtlinge bersetzten dann in die weiteren Sprachen. Spielerisch und mit vielen Bildern wurde den Männern und Frauen aus Syrien, Eritrea und dem Iran u. a. der sichere Umgang mit Feuer und elektrischen Geräten, das absetzen eines Notrufes oder der Umgang mit einem Feuerlöscher erläutert. Den meisten Spaß bereiteten verständlicherweise die Löschvorgänge mit den Übungsfeuerlöschern. Hier zeigte sich das ein oder andere Löschtalent.

Zusammengefasst: Die Feuerwehr Nalbach hat neue Freunde gefunden! Es waren zwei interessante Veranstaltungen, bei denen beide Seiten voneinander gelernt haben!

Ein großes Dankeschön an Hans-Peter Klinkert und Marc Cooper für die Ausarbeitung und Durchführung der Ausbildung!

 

Truppmannausbildung Gemeinde Nalbach 2015

 

 

 Truppmannausbildung 2017

vom 4.9.2017 bis 9.9.2017